Freitag, 16. Mai 2014

Abschlussbericht NIVEA Deo Satin Sensation



Erstmal möchte ich nivea zu wort kommen lassen, um uns die details nochmals in den sinn zu rufen:

FRUCHTIG, BLUMIG UND PUDRIG DUFTET UNSER WOHLFÜHLDUFT.

Da wir ein Deo den gesamten Tag tragen, ist ein angenehmer Duft, mit dem wir uns wohl fühlen, besonders wichtig. So fühlen wir uns ab dem Moment des Aufsprühens, den ganzen Tag gepflegt und frisch.
Um einen optimalen Wohlfühlduft zu kreieren, haben die NIVEA Produktentwickler die Anwenderinnen selbst nach ihrem Geschmack gefragt. Aus diesem Feedback entwickelten die NIVEA Parfumeure für unser NIVEA Satin Sensation Deodorant einen langanhaltenden, dezenten und frischen Duft, der verschiedene Komponenten vereint.
  • Die Kopfnote eines Duftes nehmen wir als erstes wahr. Beim NIVEA Deo Satin Sensation ist sie fruchtig und frisch.
  • Die Herznote bemerken wir erst nach ein paar Stunden, nachdem sich die Kopfnote verflüchtigt hat. Bei unserem Deo duftet sie sehr blumig.
  • Die Basisnote ist der letzte Teil des Duftes und bleibt am längsten bestehen. Sie duftet beim NIVEA Deo Satin Sensation besonders pudrig.



KOSTBARES KAOLINPUDER FÜR EIN SATINWEICHES HAUTGEFÜHL.

Vom ersten Moment an bietet das milde NIVEA Deo Satin Sensation langanhaltenden Duft und 48 Stunden wirksamen Deoschutz. Wie eine zarte Berührung hinterlässt es nach dem Auftragen ein sanftes und geschmeidiges Gefühl auf der Achselhaut.
Hierfür verantwortlich ist das sogenannte Kaolin, ein natürliches Mineral, das ursprünglich aus China stammt. In Deutschland kommt dieses weiße Gestein vor allem im Vorland der Mittelgebirge vor. Durch seine besonderen Eigenschaften erweist es sich als perfekter Inhaltsstoff für das NIVEA Deo Satin Sensation. Denn Kaolin ist besonders fein aber auch sehr saugfähig und zieht schnell in die Haut ein – Eigenschaften, die wir uns für ein Deodorant wünschen. Aufgrund seiner speziellen Struktur legt sich das Puder sanft auf die Haut ohne Rückstände zu hinterlassen.
(Quelle: Nivea.de)


Nun zu meiner Meinung:

Das Nivea Deo Satin Sensation hat mich vor allem durch die Verträglichkeit und dem wunderbaren Duft überzeugt. Es riecht sehr pudrig, ich kann Sandelholz deutlich erkennen. Es ist selbst für empfindliche Haut geeignet, ich hatte keinerlei Irritationen.

Der Duft hält den ganzen Tag über und der Deo-Schutz erfüllt tatsächlich die versprochenen 48 h - ja, ich habe es getestet und will mich hier schon einmal bei meinen Mitbewohnern entschuldigen. Obwohl, eigentlich kam ja kein unangenehmer Duft auf. Das war jedoch nur zu Test-Zwecken und jetzt muss es lediglich noch 12 - 24 h halten. 

Selbst bei körperlicher Anstrengung und in stressigen Situationen hat das Deo nicht versagt. Ich konnte keine Deo-Spuren auf meiner (meist schwarzen) Kleidung entdecken. Ich habe es auch wie empfohlen immer gut geschüttelt und vor allem vollständig trocknen lassen. Aber selbst beim Auffrischen, zwischendurch mit der Mini-Ausgabe aus Handtasche, sind keine Rückstände auf der Kleidung geblieben.

Ich werde mir in nächster Zeit den Deo Roller von Nivea Satin Sensation besorgen, denn eigentlich mag ich keine Spraydosen. Das Treibmittel ist nicht gut für die Umwelt und ich bekomme davon ein sehr unangenehmes Kratzen in den Bronchien. Das lass ich in Zukunft lieber.

Ansonsten kann ich nur eine eindeutige Empfehlung aussprechen! 

Luftig-duftige Grüße!
Eure
Tanja

Kommentare:

  1. Schöner Bericht, ich habe es genau so empfunden.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das Fruchtige konnte ich leider gar nicht entdecken, das wäre so richtig meins gewesen. Aber das Deo ist gut, keine Frage. LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Schreibt mir was Nettes... =)